Regionale Motive und Künstler

Katalog-Nr. 4171

Oscar Graef, Vogtländerin in Tracht

Halbfigurenbildnis einer jungen Frau mit Tracht, am Gartenzaun vorm Haus in ländlicher Sommerlandschaft, lasierende, teils minimal pastose Genremalerei, Öl auf Malkarton, links oben signiert, dediziert und datiert ”Oscar Graef – seinen liebem Otto und Margarethe Tröger 1901”, rückseitig Plauener Besitzeranschrift ”Giebner, Dittes 24”, minimal farbschwundrissig, minimal restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaß 71,5 x 50 cm. Künstlerinfo: auch Oskar Gräf, dt. Genremaler und Illustrator (1861 Plauen bis 1912 Plauen), studierte an der Akademie Dresden, ab 1886 Studium an der Akademie München bei Franz von Defregger, beschickte 1889 und 1890 den Münchner Glaspalast, schuf Illustrationen für die ”Gartenlaube”, tätig in München, Quelle: Thieme-Becker, Matrikel der Münchner Akademie und Frank Weiß ”Malerei im Vogtland”.

Limit:
800,00 €
Zuschlag:
2000,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion