Sächsische Motive und Künstler

Katalog-Nr. 4153

Fredo Bley, Vogtländische Herbstlandschaft

Blick über tiefgrüne Wiesen auf bunt verfärbte Birken unter blauem Himmel, pastose Landschaftsmalerei mit breitem Pinselduktus in kraftvoller Farbigkeit, Öl auf Malkarton, links unten monogrammiert und datiert ”FB (19)75”, rückseitig Rahmungsetikett ”Bilder Geyer ... Forststr. 36, 08523 Plauen”, schön gerahmt (minimal bestoßen), Falzmaß 42,5 x 56,5 cm. Künstlerinfo: eigentlich Fredo Robert Bley, dt. Maler und Graphiker (1929 Mylau im Vogtland bis 2010 Reichenbach), 1943–46 Lithographenausbildung bei Carl Werner in Reichenbach, 1948–56 Lehre und Tätigkeit als Dekorations- und Schriftenmaler, Anregung durch den Maler Walter Löhner, weitestgehend Autodidakt, seit 1952 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler (VBK) der DDR, 1957–64 als Ziegelei- und Baufacharbeiter tätig, ab 1966 freischaffend, beschickte zahlreiche Ausstellungen, unter anderem 2002 im neuen Bundeskanzleramt Berlin, tätig Mylau, später in Buchwald, Quelle: AKL, Eisold “Künstler in der DDR”, Frank Weiß ”Malerei im Vogtland” und Internet.

Limit:
1200,00 €
Zuschlag:
1200,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion