Zeichnungen - Aquarelle

Katalog-Nr. 4021

Adolf Oberländer, ”Im zoologischen Garten”

humorvolle Karikatur einer sich vorm Affenkäfig drängenden Menschenmenge, originale Illustrationsvorlage für die ”Fliegenden Blätter”, Mischtechnik (Tuschefeder, Blei- und Buntstift), links unten in der Darstellung handsigniert und datiert ”A. Oberländer 1912” und darunter in Tusche betitelt ”Im zoologischen Garten”, rückseitig Kopie aus den ”Fliegenden Blättern” mit Abbildung der Zeichnung und handschriftliche Info zu Blatt und Künstler, hinter Glas und Passepartout gerahmt, Maße 15 x 31,5 cm. Künstlerinfo: dt. Zeichner, Maler und Karikaturist (1845 Regensburg bis 1923 München), studierte ab 1861 an der Akademie München bei Hermann Anschütz und Carl von Piloty, ab 1863 als Zeichner Mitarbeiter der Münchner ”Fliegenden Blätter”, die ihm schnell Popularität sicherten, ab 1869 auch Zeichner für die ”Münchner Bilderbogen”, ab 1879 Herausgabe des ”Oberländer-Albums”, Quelle: Thieme-Becker, Matrikel der Münchner Akademie und Wikipedia.

Limit:
80,00 €
Zuschlag:
100,00 €

Wie funktioniert eine Auktion