Skulpturen & Bronzen

Katalog-Nr. 3652

Jean Baptiste Carpeaux, Büste Bacchus

19. Jh., seitl. am Sockel sign. Carpeaux sowie 83, Gipsguss, Bruststück des jungen Weingottes mit lächelndem Gesichtsausdruck, das Haar mit üppigem Weinlaub und Reben geschmückt, zur Seite blickend, in Sockel auslaufend, auf flachen, schön geäderten Marmorsockel montiert, Altersspuren, zwei Weinlaubblätter alt geklebt, Oberfläche gereinigt mit Resten alter Patina, Sockel minimal bestoßen, H Büste 56,5 cm, H gesamt 59 cm. Künstlerinfo: frz. Bildhauer (1827–1875), lernte an der Ecole des Beaux-Arts unter Francisque Joseph Duret u. Francois Rude, Auszeichnung mit dem Prix de Rome, längerer Aufenthalt in Italien, wo er die antiken Meister studierte, Quelle: Internet.

Limit:
1800,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion