Spielzeug

Katalog-Nr. 1357

Georg Heyde Zinnfiguren als Lazarettgruppe

Dresden, um 1900, ungemarkt, Zinnguss und Blech farbig handbemalt, Set bestehend aus zehn vollplastischen Einzelfiguren als Sanitätspersonal und Verwundete, darunter eine Schwester, Trägergruppe, Kutscher und zwei Reiter, ein Sanitätswagen, gezogen von vier Pferden, sowie ein kleines Stoffzelt auf farbig lithogr. Pappscheibe, Farbfassung teils übergangen, zwei der separat gegossenen Köpfe locker, Fahne der Kutsche bestoßen, H Figur 4,8 cm.

Limit:
80,00 €
Zuschlag:
180,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion