Jugendstil

...

Galluba & Hofmann Ilmenau Vase

blaue Pinselmarke 1895-1905, Prägenummer 6821, sogenanntes Marmorzellan, hohe Kegelform mit kurzem eingezogenen Hals, gebauchter Mündung, zwei profilierten Henkeln und pastelltonigen Wabendekor-Bordüren mit stilisierten Blüten und Goldschattierung, minimale Gebrauchsspuren, H 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 2554
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Heinrich & Co. Schokoladentasse und Untertasse

unterschiedliche grüne Stempelmarken ab 1911, Tasse zusätzlich mit Stempelmarke der Porzellanmalerei Sontag & Söhne Geiersthal ab 1918, Porzellan, konische Tassenform mit eingezogenem Fuß und durchbrochen gearbeitetem Doppelhenkel, glattrandige Untertasse ergänzt, beide Teile mit unterschiedlicher geometrischer und floral stilisierter Aufglasurbemalung in Schwarz und Gold, Fuß und Tellerrand gechipt, Schwarz der Tasse minimal retuschiert, Vergoldung der Untertasse partiell berieben, H gesamt 9 cm.

Katalog-Nr.: 2555
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Blumentisch Jugendstil

deutsch, um 1900, Nadelholz massiv, stark reliefierte Oberflächenschnitzerei, Distelmotiv, schwarze Fassung erneuert, Maße 67 x 48 x 48 cm.

Katalog-Nr.: 2422
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilanhänger mit grünem Achat

um 1900, Silber gestempelt 800, mittig besetzt mit Cabochon aus grünem Achat in Zargenfassung, umgeben von durchbrochen gearbeitetem Band aus Efeublättern, Maße Anhänger 60 x 34 mm, G ca. 11,5 g.

Katalog-Nr.: 2501
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Harrach

um 1900, grünes mattiertes Glas, ausgekugelter Abriss, optisch geblasen, schräg gerippt, floraler Golddekor mit gelbem Email akzentuiert, guter altersgemäßer Zustand, H 35 cm.

Katalog-Nr.: 2529
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Jean Beck München

um 1930, Ätzmarke, Alabasterglas mit eingeschmolzener roséfarbener marmorartiger Struktur, lüstriert, der Deckelknauf aus dunkelviolettem, schwarzscheinendem Glas, guter Zustand, D 10 cm.

Katalog-Nr.: 2534
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Rosenthal zwei Vasen

grüne Stempelmarken mit Zusatz Selb-Bavaria um 1920 und geprägte Modellnummer 44/3 bzw. 61/1, Porzellan, unterschiedliche Balusterformen mit schauseitigem Brombeer- bzw. Clematismotiv in pastelltoniger Unterglasurbemalung, eine mit Chip am Innenrand, H 18,5 und 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 2580
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Wächtersbach Cachepot

um 1910, Kunstabteilungsmarke Christian Neureuther, weitere Prägemarke, Modellnummer 5205, Steingut mit schabloniertem stilisierten Floraldekor auf acht Facetten, langer Haarriss im Boden, Gebrauchsspuren, H 22 cm, D innen oben 25 cm.

Katalog-Nr.: 2681
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtischset Jugendstil

um 1910, Kupfer geprägt, Messing gegossen, zwei Kerzenleuchter, Löschwiege, eine Stiftablage und ein Tintenfass ohne Einsatz, verziert mit reliefierten Rittermotiven und Bändern mit Volutenabschluss, etwas gedellt, L max. 25 cm.

Katalog-Nr.: 2490
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Kerzenleuchter

um 1910, gestempelt Straußenmarke, eleganter Jugendstilleuchter auf runder Kupferplinthe, der Schaft aus Messing durchbrochen gearbeitet, mit geometrischer Linienführung, darüber feststehende Tülle als Pyramidenstumpf mit geometrischer ziselierter Ornamentik und festem Messingeinsatz, Stand am Rand etwas gedellt, Alters- und Gebrauchsspuren, H 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 2465
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Kralik Vase Rippendekor

um 1900, dunkelviolettes Glas formgeblasen, mit violettem Faden regelmäßig umsponnen, stark lüstriert, vertikal gerippt, konischer Hals, an der Mündung minimal bestoßen, H 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 2535
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Gürtelschließe Jugendstil

um 1900, Metall vergoldet, sehr filigran durchbrochen gearbeitet mit halbplastischen Blumen, Vergoldung leicht berieben, Maße ca. 14 x 7,7 cm.

Katalog-Nr.: 2516
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilbrosche

um 1910, Silber gestempelt 862 "S" sowie Punze GPB, stilisierte organische Form, leichte Tragespuren, D ca. 63 mm, G ca. 16,7 g.

Katalog-Nr.: 2503
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilbrosche mit Lapislazuli

um 1910, Silber gestempelt 800, in Form von halbplastischen Blättern und Blüten, besetzt mit drei Lapislazulicabochons, leichte Tragespuren, Maße ca. 38 x 58 mm, G ca. 14,3 g.

Katalog-Nr.: 2498
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Rosenthal "Schildkrötenpost"

Entwurf Ferdinand Liebermann 1913, grüne Stempelmarke mit Zusatz Selb-Bavaria um 1920, geprägte Modellnummer K.320., Prägenummer 18, Pinselzeichen und Entwerfersignatur, Porzellan, naturalistische Ausformung und pastelltonige Unterglasurbemalung, auf einer Schildkröte sitzend junger nackter Bacchant beim Panflötenspiel, sehr guter Zustand, H 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 2588
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilanhänger mit Chrysoprasen

Anfang 20. Jh., Silber gestempelt 935 sowie Marke JW, halbplastisch gearbeitete Stechpalmenblätter, mittig besetzt mit Chrysoprascabochon, umgeben von sechs kleinen Chrysoprascabochons, Maße Anhänger ca. 56 x 26 mm, G ca. 7,8 g.

Katalog-Nr.: 2500
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Vierflammiger Leuchter

um 1900, ungemarkt, Messing gegossen, der Schaft mit Resten alter Verkupferung, verziert mit Ornamentbändern, feststehende Tüllen, stärkere Gebrauchsspuren, H 36 cm.

Katalog-Nr.: 2477
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Cabaretschale Kayserzinn

um 1905, Reliefmarke, Modellnummer 4563, Zinn gegossen, vier Einsätze aus farblosem Glas mit geschliffenen Kanten, guter Zustand mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren, D 32 cm.

Katalog-Nr.: 2479
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilbrosche mit Karneol

um 1900, Silber gestempelt 800, stilisierte florale Form, besetzt mit einem Karneol, Tragespuren, Maße ca. 25 x 35 mm, G ca. 3,8 g.

Katalog-Nr.: 2504
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Brosche mit Steinbesatz

um 1910, Silber gestempelt 835, aufwendig durchbrochen gearbeitet, gehämmerte Oberfläche, mittig besetzt mit facettiertem grünen Achat in Zargenfassung, leichte Tragespuren, D ca. 41 mm, G ca. 11,4 g.

Katalog-Nr.: 2506
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilbrosche mit Granat

Anfang 20. Jh., Silber gestempelt 800, mittig besetzt mit Granattropfen in Zargenfassung, Tragespuren, Maße ca. 17 x 37 mm, G ca. 1,9 g.

Katalog-Nr.: 2505
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Feines Zigarettenetui Silber

um 1910, auf der Innenseite geprägt 925 Sterling sowie ungedeutete Herstellermarke (Anker?), Silber massiv, innen vergoldet, die Außenseite beidseitig transluzid emailliert auf Guillochégrund, seitlich scharniert, Schließmechanismus intakt, Emaillierung mit zwei Chips am Rand, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 8 x 5 cm.

Katalog-Nr.: 2463
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilanhänger

Anfang 20. Jh., Silber gestempelt 800, ovale Form, mittig besetzt mit dunkelviolettem Schmuckstein in Zargenfassung, leichte Tragespuren, Maße ca. 62 x 37 mm, G ca. 15 g.

Katalog-Nr.: 2502
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Kopenhagen Seerosen-Blattschale

Bing & Gröndahl, Entwurf Svend Jespersen um 1920, grüne und unterglasurblaue Stempelmarke 1915-1947, gepinselte Modellnummer 2360 und Buchstabe F sowie geritztes Entwerfermonogramm, leicht ovale Porzellanschale mit kurzem ausgestellten Rand in Form eines Seerosenblattes mit drei seitlichen plastischen Knospen und pastelltoniger Unterglasurbemalung, sehr guter Zustand, D ca. 18 cm.

Katalog-Nr.: 2558
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Heubach Lichte Seehund

Entwurf M. Bohlan um 1910, grüne Stempelmarke mit Zusatz Kunst-Porzellan ab 1919, geprägte Modellnummer 8791 und Entwerfersignatur, Porzellan, naturalistische Ausformung und Unterglasurbemalung, auf Sockel in Eisschollenform sitzende Robbe, die Nase emporgerichtet, minimalst brandfleckig, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 2556
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion