Gemälde

...

Monogrammist AM, Jagdstillleben

Fasan und Rebhühner mit Kiefernzweigen, dargestellt in traditioneller Art, darunter zu sehen eine alte Bauernbank, Öl auf Platte, rechts unten monogrammiert und datiert (18)98, etwas reinigungsbedürftig, mit normalen Altersspuren, in einfacher Eichenleiste mit goldener Innenkante gerahmt, Falzmaß 83 x 60 cm.

Katalog-Nr.: 4214
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Partie am Fluss

Blick auf ein unter Bäumen liegendem Wehr, pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Leinwand, um 1930, links unten unleserlich signiert, leichtes Craquelure, gerahmt, Falzmaße ca. 41 x 48,5 cm.

Katalog-Nr.: 4423
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Blumenstillleben

zwei Blumenstücke, einmal violette, rote und weiße Gladiolen, weiterhin fünf Sonnenblumen, pastose Malerei mit breitem Pinselduktus, Öl auf Malplatte, rechts unten je unleserlich signiert und datiert "1961" bzw. "1962", original als Pendants gerahmt, Falzmaße je ca. 70 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 4450
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

C.H.M. Wien, Stiller Winkel am Bodensee

Blick aus einem Garten auf ein Ruderboot am See, die Wolken gewitterhaft drohend, Öl auf Sperrholzplatte, links unten signiert und datiert (19)35, rückseitig bezeichnet, in tief gekehlter rauer und vergoldeter Leiste gerahmt, Falzmaß 35 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 4392
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Adolf Schlüter, Sommerliche Eibseeansicht

Blick über den See auf das imposante Zugspitzmassiv, pastose Landschaftsmalerei mit breitem Pinselduktus, Öl auf Leinwand und Keilrahmen, rechts unten signiert und Ortsbezeichnung "A. Schlüter Eibsee", rückseitig auf der Leinwand großformatig aufgedruckte "Echtheitsgarantie für dieses Gemälde", hier vorgedruckter Text teils handschriftlich vom Künstler ergänzt "Unterzeichneter Adolf Schlüter Kunstmaler, geboren am 22ten Februar im Jahre 1890 zu Neuss/Rhein, Schüler von Prof. Bläser, erklärt an Eides Statt, daß das umstehende Gemälde (Motiv: Eibsee Deutschland in der Größe 70 x 100 cm) von seiner Hand im Jahre Neunzehnhundert vierunddreißig gemalt worden ist", hier auch signiert "Adolf Schlüter" und mit Fingerabdruck versehen, Craquelure, etwas restaurierungsbedürftig, ungerahmt, Falzmaße ca. 70,5 x 100,5 cm. Künstlerinfo: dt. Landschaftsmaler (1890 Neuss am Rhein bis 1978?), Schüler von Prof. Bläser, tätig in Berlin, Quelle: original Künstleretikett, Akten Reichskammer der Bildenden Künste Berlin und Internet.

Katalog-Nr.: 4357
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Giovanni Zardi, Blumenstillleben

Vase mit bunt blühendem Blumenstrauß, Öl auf leinenkaschiertem Sperrholz, links unten signiert „G Zardi“, rückseitig nochmals signiert und datiert „G Zardi (19)78“, unter Leinenpassepartout (leicht fleckig) und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 23 x 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 4397
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Hans Harländer, Impression aus Holland

sich unterhaltende Frauen und ein Wasserträger an einem Kanal in Holland, Genremalerei mit pastosem Farbauftrag, Öl auf Platte, um 1930, links unten signiert "Harländer", reinigungsbedürftig, gerahmt, Sichtmaße ca. 65,5 x 96,5 cm. Künstlerinfo: 1880 Hamburg bis 1943 Arnstadt, Quelle lot-tissimo.

Katalog-Nr.: 4280
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

"Am Wetterstein bei Partenkirchen"

kleines Landschaftsbild eines Freizeitmalers, Öl auf Holzplatte, rückseitig bezeichnet "Am Wetterstein, bei Partenkirchen (im bayr. Gebirg) Theodor Schmidt. Dresden am Queckbrunnen Nr. 5. 27", datiert 18[5?]9, sichtbare Altersspuren/Kratzer und Farbverluste, ungerahmt, Maße ca. 15,5 x 19 cm.

Katalog-Nr.: 4201
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silbio, Beim Pferde einfangen

Cowboy, mittels Lasso, beim Einfangen von Pferden, in flacher Landschaft mit dramatischer Beleuchtung, teils pastose Tiermalerei, Öl auf Leinwand, um 1980, links unten signiert "Silbio", reinigungsbedürftig, partiell Craquelure, gerahmt, Falzmaße ca. 61 x 81 cm.

Katalog-Nr.: 4365
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

B. B. G. Nemeth, Pferdekarren im Hof

bäuerliche Idylle in sparsamer Manier, Öl auf Holz, undatiert, um 1920, rechts unten signiert "Nemeth G", rückseitig ungarisch bezeichnet, wenige Farbfehlstellen und Bereibungen, in Münchner Leiste gerahmt, Falzmaße ca. 24,5 x 34,5 cm. Künstlerinfo: Bela Bertalan Gutahazy Nemeth (1880-1935), ungarischer Maler.

Katalog-Nr.: 4330
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Slowakische Dorflandschaft

Blick durch einen Torbogen, über einen Weg mit einfachen Häusern und Bäuerin, Öl auf Leinwand, links unten unleserlich signiert, leicht pastose und pastelltonige Malerei, 2. Hälfte 20. Jh., in einer mit Ornamentbändern verzierter und gekehlter Leiste der Zeit gerahmt, Falzmaß 59 x 49 cm.

Katalog-Nr.: 4437
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Expressionistische Dorfansicht

mediterrane Kirche hinter Bruchsteinmauer im hellen Sonnenlicht, pastose Malerei mit breitem Pinselduktus in kraftvoller Farbigkeit, Öl auf Leinwand, sekundär auf Karton aufgezogen, rechts oben unleserlich signiert und datiert "[19]63", etwas reinigungsbedürftig, wohl gleicher Maler wie folgende Position, gerahmt, Falzmaße ca. 99,5 x 70,5 cm.

Katalog-Nr.: 4440
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gegend bei Haarlem

niederländische biedermeierliche Szenerie mit Personenstaffage, romantisch gestaltet am Weiher mit Passanten und Vieh, Öl auf Metall, um 1820, unsigniert, rückseitig bezeichnet Gegend bei Haarlem, seitliche Farbabplatzer, sonst normale Altersspuren, restaurierungsbedürftig, in beschädigter Goldstuckleiste gerahmt, Falzmaß 13 x 16 cm.

Katalog-Nr.: 4198
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Schafe auf der Weide

auf einem Feld grasende Schafe, im Licht der untergehenden Sonne, leicht pastose Malerei in warmer Farbigkeit, Öl auf Leinwand, Ende 19. Jh., rechts unten Reste einer Signatur "Gras...", Craquelure, minimale Verluste in der Malschicht, gerahmt, Falzmaße ca. 37,5 x 56 cm.

Katalog-Nr.: 4196
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Bärtiger Mönch

Kopfbildnis eines älteren grauhaarigen Mannes mit üppigem Bart, in weißer Kutte und schwarzem Scheitelkäppchen, im Halbprofil vor graubraunem Grund, gekonnt lasierend festgehaltene Portraitmalerei, Öl auf Karton, um 1880, unsigniert, Erhaltungsmängel, gerahmt, Falzmaße ca. 37,5 x 29 cm.

Katalog-Nr.: 4195
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Lilla Gäde, "Blühende Heide

Blick in die Heidelandschaft mit Büschen und Bäumen, Öl auf Leinwand, links unten in Rot monogrammiert, rückseitig Klebeetikett mit handschriftlicher Bezeichnung und Ortsangabe Kiel, etwas farbverlustig, in geschnitzter gekehlter Holzleiste gerahmt, Falzmaß 35 x 44 cm. "Künstlerinfo: eigentl. Lilla Pauline Emilie Gäde, dt. Malerin (1852 Gut Knoop bei Kiel bis 1932 Kiel), in den 1870er Jahren ersten Unterricht bei Clara Krüger von Sievers in Kiel und Anthonie Christensen, anschl. Lehre bei der Blumenmalerin Helene Stromeyer in Karlsruhe, 1882–1907 als Lehrerin für Blumenmalerei in Hamburg tätig, durch Vermittlung von Alfred Lichtwark Schülerin von Ernst Eitner, 1908 Umzug nach Kiel, stellte ab 1896 mehrmals im Münchner Glaspalast aus, sie war Mitglied im Verein der Berliner Künstlerinnen und der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft, Quelle: Ernst Rump „Lexikon der bildenden Künstler Hamburgs...“, Thieme-Becker, „Käthe, Paula und der ganze Rest“ und Wikipedia.

Katalog-Nr.: 4270
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Charakterkopf

Kopfbildnis eines älteren Mannes mit schwarzer Kappe im Halbprofil, vor olivgrünem Grund, lasierende Portraitmalerei, Öl auf Leinwand und Karton, um 1890, unsigniert, etwas reinigungsbedürftig, gering restaurierungsbedürftig, in Goldstuckleiste gerahmt, Falzmaße ca. 46 x 36 cm.

Katalog-Nr.: 4194
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Karl Weber, Blumenstillleben

Buschnelken, Königskerze, rote Pfingstrosen, violette Dahlien und orange Lilien in bauchiger Vase, vor lichtem Grund, pastose Malerei mit breitem Pinselduktus, partiell unter Einbeziehung der Farbigkeit der ungrundierten Leinwand, um 1960, links unten signiert "K. Weber", rückseitig auf der Leinwand bezeichnet und im Falz datiert "Hilde Uhde 1953", auf dem Keilrahmen sekundäres Etikett "Karl Weber – Schweizer Maler, geb. 1899 Zürich – 1878", etwas reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 60 x 50 cm. Künstlerinfo: eigentlich Karl Adolf Weber, schweizerischer Maler, Zeichner, Bühnenbildner und Landschaftsarchitekt (1899 Zürich bis 1978 Zürich), zunächst Schüler der Kunstgewerbeschule Zürich, Abbruch der Ausbildung auf Grund des Todes des Vaters 1914, danach Ausbildung als Kunstgärtner und Dekorateur in Vulpera, später Gärtner in Adliswil, 1927 Umzug nach Zürich, 1927–32 Inhaber einer Gärtnerei und eines Blumengeschäfts, als Maler Autodidakt, 1932 Aufgabe der Gärtnerei und freischaffend als Maler, unternahm 1932–39 Studienreisen nach Holland (Amsterdam und Haarlem), später nach Belgien, Deutschland (Lüneburger Heide, Hannover), Italien (Rom), England (London) und Frankreich (Bretagne, Burgund), 1934 Konkurs des Blumengeschäfts, 1938 Umzug nach Herrliberg und 1939 nach Feldbach-Hombrechtikon, 1942 Rückkehr nach Zürich, 1942 als Bühnenmaler am Schauspielhaus Zürich, 1944–46 in Genf, unterhält in den 1960er Jahren ein Zweitatelier am Lützelsee, tätig in Zürich, Quelle: Vollmer, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon", "Künstlerlexikon der Schweiz XX. Jh." und Sikart.

Katalog-Nr.: 4384
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Hanna Preiswerk, attr., Stillleben

Arrangement aus Kanne, kleiner Vase und Spielzeug, Öl auf Pappe, um 1940, rechts unten ligiertes Monogramm "HP", rückseitig beschriftet "Zum Andenken an H. Preiswerk v. M. Heilig erhalten Sept. 1953" und Aufkleber "Münchner Malpappe", farbschwundrissig, Maße ca. 23,5 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 4342
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Damenportrait

Bildnis einer jungen Frau mit braunem Haar, Portraitmalerei mit gekonnter Behandlung des Lichts, Öl auf Leinwand und auf Holztafel kaschiert, Ende 19. Jh., partiell etwas berieben, Holztafel gebogen, Tafelmaß ca. 28 x 24,5 cm.

Katalog-Nr.: 4189
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Avantgardist

phantastische pastelltonige Komposition mit geometrischen und stilisierten floralen Elementen, Öl auf Leinwand, Mitte 20. Jh., unsigniert, auf Keilrahmen, Maße 65,5 x 85 cm.

Katalog-Nr.: 4455
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Monogrammist J.L.G. Landidylle

Blick auf einen Dreiseitenhof, mit eingezäunter Weide und Tränke, Öl auf Leinwand, links unten monogrammiert, starkes Altercraquelé, auf Keilrahmen, Maße 67 x 79 cm.

Katalog-Nr.: 4436
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kauernder Mädchenakt

nackte Frau mit erhobenen Armen, vor blauem Grund, expressive, pastose Malerei in dunkeltoniger Farbigkeit, Öl auf Leinwand und Holzplatte, wohl 1. Hälfte 20. Jh., rechts unten undeutlich signiert "Lang F.", Holzplatte gering verzogen, ungerahmt, Maße ca. 27 x 21 cm.

Katalog-Nr.: 4415
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schlummernder Mädchenakt

junge, auf einem Diwan ausgestreckt schlafende nackte Frau, vor nächtlicher Gebirgslandschaft mit Sternenhimmel, lasierende, erotische Malerei, Öl auf Platte, um 1970, rechts unten unleserlich signiert, etwas reinigungsbedürftig, original gerahmt, Falzmaße ca. 80 x 99,5 cm.

Katalog-Nr.: 4414
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Holländische Grachtenlandschaft

Blick auf Häuser, Windmühle und eine Kirche, im Hintergrund eine Brücke, Öl auf Leinwand, datiert 1897, undeutlich signiert Mauck?, alt restauriert, doubliert, starkes Alterscraquelé, in späterer mattweißer Leiste mit Goldsprenkeln gerahmt, Falzmaß, 30 x 44 cm.

Katalog-Nr.: 4443
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion