Metall

...

Satz Flaschenkorken

um 1920, ungemarkt, Britanniametall gegossen und versilbert, vollplastische naturalistische Darstellung von Reh, Elefant, Eule, Hund, Pferd und Eichhörnchen, auf langen konischen Korken, Pferdeschweif fehlt, im passenden Etui, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 9 cm.

Katalog-Nr.: 3474
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbesteck Jugendstil

wohl Meyen & Co. Berlin, um 1910, gestempelt Halbmond, Krone, 800 sowie Kopfmarke, sechs kleine Obstmesser, sechs dreizinkige Obstgabeln, drei zweizinkige Obstgabeln, ein großes Vorlegemesser, ein Tortenheber, eine Miniaturkelle und ein Vorlegelöffel, die Griffe Silber, die Klingen, Zinken und Laffen teilweise vergoldet und teilweise Messing, die Griffe verziert mit stilisierten Floralmotiven, Gebrauchsspuren, Vergoldung leicht berieben, L max. 29 cm, G total inklusive Messerklingen ca. 604 g.

Katalog-Nr.: 3455
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Rolex Sammellöffel

20. Jh., Kaffeelöffel aus versilbertem Metall, zwei gemarkt B 100 12, zwei ungemarkt, zwei gemarkt CB 69, alle Griffenden gestaltet als Rolex-Logo mit Schriftzug "Rolex Bucherer" bzw. "Bucherer Watches", auf den Griffvorderseiten je zweimal bezeichnet Interlaken, Lucerne und Zürich, reliefierte Laffen mit verschiedenen Motiven, drei auf der Rückseite mit Schriftzug "Bucherer of Switzerland", Alters- und Gebrauchsspuren, L je 11,5 cm.

Katalog-Nr.: 3469
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Biedermeier Kaffeelöffel

Dresden 1829, Silber gestempelt 12 Lot und Tremulierstrich, ungedeutete Herstellermarke, die Laffen mit Resten alter Vergoldung, das Griffende mit Besitzermonogramm L. im Wappen, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, L je 14 cm, G total ca. 55 g.

Katalog-Nr.: 3444
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Kerzenleuchter Silber

Mitte 20. Jh., gestempelt Halbmond, Krone, 925, Herstellerpunze wohl Gayer & Krauss Schwäbisch Gmünd, zweiflammig, mit feststehenden Tüllen, Fuß beschwert, L 16 cm.

Katalog-Nr.: 3442
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf Mokkalöffel im Etui

um 1900, Alpacca versilbert, verziert mit Hufeisen und Pferdefüßen, ungebraucht, im Originaletui, dieses mit starken Altersspuren, L 26 cm.

Katalog-Nr.: 3466
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Zitronenzangen

um 1920, Alpacca versilbert, gemarkt WMF-1 sowie D.R.P.M., sieben ergonomisch geformte Zitronenpressen, im Originaletui, auf diesem bezeichnet D.R.G.M.-Nr. 958284, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße je Zange 7 x 4,5 cm.

Katalog-Nr.: 3475
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Vierzehn Platzteller Edelstahl

Design Carl Hugo Pott für die Solinger Metallwarenfabrik, neuzeitlich, Prägemarke, schlichte, leicht vertiefte Platzteller mit breiter Fahne, ausgestellt im Kölner Kunstgewerbemuseum, guter Zustand, D je 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 3476
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Stangenvase mit Silbermontur

um 1900, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellerpunze Martin Maier Mainz, sowie Nummer 5, schlanke zylindrische Form mit profiliertem lorbeerkranzverzierten Rundfuß und durchbrochen gearbeiteter Wandung mit Girlandenabschluss, montierter Porzellaneinsatz mit blau gepinselter Sévres-Marke mit Buchstaben D und M, netzartiger polychromer Aufglasurbemalung sowie dreifachem Goldrand, Mündung fachmännisch restauriert, H 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 3416
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Suppenkelle Silber und Bein

deutsch, um 1880, gestempelt 800, Halbmond, Krone, ovale Form, innen vergoldet, Muschelabschluss, unleserliche Gravur, geschnitzter Griff aus Bein, dieser trocknungsrissig, Silber ebenfalls gerissen und gedellt, L 40 cm.

Katalog-Nr.: 3445
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Mokkalöffel mit Email

Dänemark, 1. Hälfte 20. Jh., 925er Silber vergoldet, auf der Rückseite gemarkt Meka Sterling Denmark für Manufaktur Meka of Holte, sechs verschiedene Mokkalöffel mit Emaillierung in Hellblau, Gelb, Rubinrot, Dunkelblau, Weiß und Hellgrün, teilweise fein graviert, im Etui, Altersspuren, bei einem Löffel Emaillierung leicht gesprungen, H max. 9,5 cm, G der Löffel ca. 60 g.

Katalog-Nr.: 3460
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber drei Taufgeschenke im Etui

um 1900, zwei Becher jeweils mit Löffeln, einer versilbert, einer gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Lutz & Weiss Pforzheim, Gravur "Werner", dazu ein Breischieber mit Serviettenring, alles im originalen Etui, teilvergoldet, G total ca. 81 g.

Katalog-Nr.: 3449
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Vorlegebesteck

deutsch, um 1910, gestempelt Halbmond, Krone, 800 sowie 830, zwei Obstmesser, ein Buttermesser, zwei Wurstgabeln, zwei große Vorlegeteile, Salatbesteck, eine versilberte und undeutlich gepunzte Fleischgabel mit klappbarem Haltemechanismus an der Rückseite, eine Gebäckzange, ein Zuckerlöffel sowie ein weiterer kleiner Vorlegelöffel, schlichte, symmetrisch gestaltete Silbergriffe, umrahmt von Perlbändern, die Klingen, Zinken und Laffen teilweise vergoldet, das Salatbesteck mit Horn, die Griffe teilweise etwas gedellt, Korrosionsspuren, L max. 28 cm, G total ca. 685 g.

Katalog-Nr.: 3457
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Abendbrotmesser und sechs Obstgabeln Silber

um 1910, gestempelt 800, Halbmond, Krone sowie ungedeutete Kopfmarke, auf den Griffen Besitzermonogramm W, die Silbergriffe beidseitig geometrisch gestaltet mit stilisiertem Blattwerk und ovaler Kartusche, die Zinken Silber vergoldet, die Messerklingen erneuert, sonst guter Zustand, G total ca. 510 g.

Katalog-Nr.: 3456
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Sektkühler Historismus

um 1880, evtl. WMF, unleserlich gestempelt, Messing versilbert, Metall gegossen, applizierte und genietete Teile, graviert mit offener Monogrammkartusche, Gebrauchsspuren, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 3471
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Mokkalöffel Silber mit Email

Norwegen, Anfang 20. Jh., Silber vergoldet, auf der Rückseite gepunzt 930 S sowie Herstellermarke Marius Hammer Bergen, beidseitig emaillierte Griffe und Laffenrückseiten in verschiedenen Farben, Dunkelgrün, Limette, Orange, Fuchsia, Lila, Hellblau und Dunkelblau, im Originaletui, Vergoldung etwas berieben, geringe Emailfehlstellen, L 10 cm.

Katalog-Nr.: 3458
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Kirchenleuchter Rokoko Zinn

2. Hälfte 18. Jh., ungepunzt, dreipassiger, hohl gearbeiteter Fuß, etwas unterschiedlich mit Rollwerk und Muschelmotiven gestaltet, einer graviert: "Seitl 04", Eisendorne, stärkere Gebrauchs- und Altersspuren, H je ca. 56 cm.

Katalog-Nr.: 3477
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Dochtscheren

eine aus Eisen, wohl 18. Jh., die andere persisch, Metallguss versilbert, mit ungedeuteten Punzen und orientalischem Reliefdekor, Altersspuren, L 17 und 18 cm.

Katalog-Nr.: 3470
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Dreiteiliges Tranchierbesteck

2. Hälfte 19. Jh., bestehend aus Butter- und Käsemesser sowie großer Tranchiergabel mit integrierter Messerklinge, die Griffe gemarkt 12, Metall versilbert, diese verziert mit reliefiertem Blattwerk und geschwungenen und gezackten Perlbandrelief, die Griffenden mit stilisierter Lyra, die Stahlklingen allesamt im Ätzdekor mit Floralmotiv, Trauben, Wellen und Ankern, im Originaletui, Alters- und Gebrauchsspuren, L Gabel 30,5 cm.

Katalog-Nr.: 3464
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kakaokanne Zinn Dresden

Biedermeier, datiert 1820, im Boden Dresdner Stadtmarken und eine ungedeutete Meistermarke, graviertes Besitzermonogramm JST, rückseitig scharnierter Klappdeckel mit Scheibenknauf, gedrechselter Holzhenkel, alt gelötet, H 22 cm.

Katalog-Nr.: 3485
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Kaffeelöffel Silber

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Vereinigte Düsseldorfer Silberwarenfabriken, Vertriebsstempel Carl Scheffer, im originalen Etui mit Schriftzug: "Berlin Friedrichstraße 16, Handelsstätte Belle Alliance", die Griffenden floral graviert mit ligiertem Besitzermonogramm, kaum Gebrauchsspuren, G ca. 129 g.

Katalog-Nr.: 3448
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Soßenkelle Silber

um 1930, geprägt Halbmond, Krone, 800 sowie IO, konisch geformter Griff mit Profillinien an Rand und Rückseite sowie geometrisch gestaltetem Abschluss, normale Altersspuren, L 39 cm, G ca. 280 g.

Katalog-Nr.: 3461
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

England sechs Kaffeelöffel Silber

Art déco, 1925, gestempelt Lion Passant, Ankermarke für Birmingham, Jahreszeichen W und undeutliche Herstellermarke BBSL?, im Originaletui, G ca. 106 g.

Katalog-Nr.: 3462
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Henkelbecher Dänemark

datiert 1914, Kopenhagener Stadtmarke, Meistermarke AH (wohl A. Halberstadt Eftf), Beschaumeistermarke CHF für Christian F. Heise, zylindrischer Henkelbecher aus Silber mit umlaufender martellierter Oberfläche, der angesetzte Henkel elegant geschwungen, am Lippenrand gravierter Besitzername Rolf, Henkel etwas gedellt, Altersspuren, H 8 cm, G ca. 131 g.

Katalog-Nr.: 3422
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Silbermesser

2. Hälfte 19. Jh., gemarkt 800, Halbmond, Krone, sowie unleserlicher Herstellerstempel, rundliche Messergriffe, verziert mit Rocaillenmotiven und Bändern, Stahlklingen erneuert, Altersspuren, G total inklusive Messerklingen 315 g.

Katalog-Nr.: 3447
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion