Afrikana

...

Beschnitzter Stoßzahn

Anfang 20. Jh., naive Schnitzerei, durchbrochen gearbeitet mit halbplastischen Elefanten, Schlangen und Blattmotiven, mehrfach alt geklebt, L 90 cm.

Katalog-Nr.: 610
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinbüste einer jungen Afrikanerin

Ostafrika, 20. Jh., aus einem mächtigen Stück Stoßzahn gefertigt, Kopfstück einer Nubierin mit aufwendiger Haartracht, den Blick nach links gerichtet, H 22 cm, G ca. 1,5 kg.

Katalog-Nr.: 611
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinschnitzerei Nofretete

Anfang 20. Jh., ungemarkt, Elfenbein fein geschnitzt, Kopfstück der ägyptischen Königin, Sockel fehlt, trocknungsrissig, H 10 cm.

Katalog-Nr.: 612
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Ziergefäße Elfenbein

aus den Spitzen des afrikanischen Waldelefantenstoßzahns gefertigt, reliefiert beschnitzt, schreitendes Vogelpaar an Palme mit Schlange sowie florales Motiv, ein Stück mit Trocknungsrissen, H 19 und 20 cm.

Katalog-Nr.: 613
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Djambia

Jemen, Anfang 20. Jh., ornamental verzierter Horngriff, breite gekrümmte Klinge mit Mittelgrat, belederte Holzscheide mit geprägten Verzierungen aus Neusilber, Klinge rostnarbig, Z 3, L 30 cm.

Katalog-Nr.: 614
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei marokkanische Krummdolche

um 1900, Holzgriff und -scheide mit profiliertem Messingblech verkleidet, eins mit gravierten Silberauflagen, die leicht gekrümmten Klingen versetzt zweischneidig, Korrosionsspuren, Z 2–3, L 40 cm.

Katalog-Nr.: 615
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schale Messingguss

wohl Benin, 2. H. 18. Jh./1. Hälfte 19. Jh., gebauchter Korpus, innen glattwandig, außen reich ornamental reliefiert, beste Erhaltung, H 10 cm, D ca. 13 cm.

Katalog-Nr.: 616
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Bronzeplastiken aus dem Nigergebiet

Nachguss eines Bronzekopfes der Ife, nzl. Fertigung, auf Mahagonisockel montiert, H Bronze 30 cm, Miniatur eines Bronzekopfes der Ife, geschwärzt, ebenfalls nzl., H 14 cm, sowie kleiner Bronzekopf mit hoher Kopfhaube, evtl. von den Lyebu/Yoruba, wohl ältere Fertigung, interessantes Stück, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 617
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kupferbronzekopf aus dem Nigergebiet

wohl Kopie der einzigartigen Funde dieser Art in Ife, außerhalb Nigerias ist nur ein einziges Original bekannt, welche sich im Londoner British Museum befindet, naturalistisch gearbeitetes Männerhaupt, mit Bohrungen zur Befestigung von Bart und Perücke, Z 1, H 34 cm.

Katalog-Nr.: 618
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 360,00 €

Mehr Informationen...

...

Büste einer jungen Afrikanerin

Westafrika/Gambia, Mitte 20. Jh., erworben im Staatlichen Kunsthandel Plauen, aus dem Nachlass eines afrikareisenden Sammlers, schweres dunkles Mahagoni, hochwertige Künstlerarbeit, H 48 cm.

Katalog-Nr.: 619
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Schnitzereien der Makonde

Grenzgebiet von Tansania, Kenia und Mosambik, 2. H. 20. Jh., Ebenholz fein beschnitzt, stehendes Massai-Mädchen, Trommler und hockender Pfeifenraucher, H 33, 14 und 18 cm.

Katalog-Nr.: 620
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ebenholzfigur

Ostafrika, wohl Makonde, 20. Jh., Künstlersignatur Christophar Mpanhete, Darstellung eines gebrechlichen Alten, auf seinen Stock gestützt, das helle Splintholz geschickt als Umrandung der Plinthe genutzt, H 47 cm.

Katalog-Nr.: 621
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Fruchtbarkeitspuppe der Ashanti

um 1900, tropisches Hartholz mit dunkler Patina, berieben, H 37 cm.

Katalog-Nr.: 622
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Große figürliche Schnitzerei

wohl Nigeria, Volk der Mbembe, 20. Jh., helles Tropenholz gedunkelt, stehende weibliche Figur, Spuren alten Wurmbefalls, H 85 cm.

Katalog-Nr.: 623
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Gesichtermaske

Akan/Baule, 1. H. 20. Jh., aus weichem Tropenholz gefertigt, Nasen und Augenbereich durchbrochen gearbeitet, schnabelartige Lippen, Reste alter Farbfassung, stärkere Gebrauchsspuren, H ca. 24 cm.

Katalog-Nr.: 624
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Wandmaske

wohl Akan, 1. H. 20. Jh., Gabunholz, beschnitzt und teils fein durchbrochen gearbeitet, die ehemalige Fassung fast komplett abgegriffen, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 625
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar figürliche Schnitzereien

wohl Schnitzarbeit der Mossi/Burkina Faso, unbekannten Alters, Tropenholz mit dunkler Patina, auf Hockern sitzendes Paar mit abstrakt gestalteten Häuptern, berieben, sonst gute Erhaltung, H 31 cm.

Katalog-Nr.: 626
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Sitzende

Akan-Kunst, um 1900, tropisches Hartholz, mit alten Kalkresten, auf einem sogenannten Klanghocker sitzende weibliche Figur, auf flachem Sockel montiert, H ca. 50 cm. Info: Akan, Ashanti und Fante leben im westlichen Ghana und an der Elfenbeinküste.

Katalog-Nr.: 627
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Hohe Knietrommel

Zentralafrika, 1. H. 20. Jh., aus zwei sich konisch verjüngenden Teilen verbunden und mit Riesenschlangenleder bespannt, geschnitzter und durchbrochen gearbeiteter Griff, stark verkrustet, kleine Ausbrüche am Stand, in dem Alter und der Erhaltung selten, H 58 cm.

Katalog-Nr.: 628
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Hocker der Ashanti

Ghana/Elfenbeinküste, 2.Hälfte 20. Jh., modernes Stück aus Hartholz, Fuß und Sitzschale verziert mit dekorativer Kerbschnitzerei, leichte Gebrauchsspuren, Z 1, L 57 cm, H 36 cm.

Katalog-Nr.: 629
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...