Asiatika

...

Paar Wächterlöwen

China, 20. Jh., heller Scherben jadegrün glasiert, typische Darstellung eines männlichen Parts mit Ball und eines weiblichen Parts mit Löwenjungen unter der vorderen Pranke, Löwen sollen die Macht und Kraft haben, schlechte Einflüsse jeglicher Art fernzuhalten, üblicherweise flankieren die Paare Hauseingänge, schützenswerte Räume oder öffentliche Anlagen, Altersspuren, Maße je 57 x 53 x 20,

Katalog-Nr.: 450
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Reisschalen

Ende 19. Jh., zwei am Boden mit Vier-Zeichen-Marke, eine am Boden mit alter Annotation Blue and White Imari Porcelain, Weißporzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, tief gemuldete Fußschalen mit Landschaftsmotiven, Figurenstaffage sowie vegetabilen Elementen, brandfleckig, partiell min. bestoßen, D max. 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 451
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Glückskatze

Japan, Anfang 20. Jh., gemarkt, Weißporzellan mit Craqueléglasur und kobaltblauer Aufglasurbemalung, reich verziert mit Blatt- und Blütenranken, Altersspuren, L 30 cm.

Katalog-Nr.: 452
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Vase China

Ende 19. Jh., am Boden mit Prägemarke, Weißporzellan in kobaltblauer Unter- und brauner Aufglasurbemalung, Balusterkorpus mit schlankem zylindrischen Hals, umlaufend fein verziert mit Pfauenmotiv zwischen floralen Elementen, Craquelure, Hals mit Rissbildung, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 453
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Vase China

2. Hälfte 19. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, leicht gebauchter Korpus mit schräg zulaufender Schulter, zylindrischem Hals und ausgestellter Mündung, Wandung verziert mit zwei großen Kartuschen, welche zahlreiche Blumenarrangements zeigen, gerahmt von üppigem Ornamentdekor, Glasurfehlstellen, Altersspuren, H 44 cm.

Katalog-Nr.: 454
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Zierteller

19. Jh., ungemarkt, Weißporzellan in kobaltblauer und grauer Unterglasurbemalung, Darstellung eines springenden Löwen in Landschaft, gerahmt von vegetabilen Elementen, min. bestoßen, brandfleckig, D 40 cm.

Katalog-Nr.: 455
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Zierteller China

wohl 16. Jh., ungemarkt, heller Scherben cremefarben bzw. kobaltblau glasiert, tief gemuldeter Teller, im Spiegel verziert mit Vogelmotiv zwischen Floralelementen, Fahne mit Ornamentdekor und sechs vegetabil gestalteten Kartuschen, brandfleckig, Altersspuren, Glasurfehlstellen, D 41,5 cm.

Katalog-Nr.: 456
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Vase China

1. Hälfte 20. Jh., am Boden gemarkt, Weißporzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, Balusterkorpus mit zylindrischem Hals, Front verziert mit Floraldekor, H 18 cm.

Katalog-Nr.: 457
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot Famille Rose

China, um 1900, ungemarkt, Porzellan in reicher polychromer Emailbemalung, Front und Rückseite mit Tier- und Landschaftsmotiven staffiert, die Wandung zudem umlaufend aufwendig ornamental und floral verziert, gute Erhaltung, D 47 cm.

Katalog-Nr.: 458
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 250,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Vasen Famille Rose

China, um 1950, am Boden mit Sechs-Zeichen-Marke, Weißporzellan in polychromer Emailbemalung, leicht gebauchte Korpora mit kurzer Schulter und kurzem Hals sowie ausschwingender Mündung, Front und Rückseite fein bemalt mit figürlichen Szenen im Interieur bzw. in Gartenlandschaft, gerahmt von üppigem Ornamentdekor, H je 22 cm.

Katalog-Nr.: 459
Limit: 480,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellangefäß

Japan, um 1900, Weißporzellan in polychromer Aufglasurbemalung, signiert, rechteckiger geschlossener Korpus, auf der Oberseite mit zwei kleinen Öffnungen, vermutlich Wärmflasche oder Handwärmer, Altersspuren, Rissbildung, Maße 5 x 11 x 7 cm.

Katalog-Nr.: 460
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reisschale und Vase China

19. Jh., beide gemarkt, Weißporzellan in polychromer Emailbemalung, gebauchte Vase mit weit ausschwingender Mündung, verziert mit Blütenbuketts und Ornamentdekor, die tief gemuldete Reisschale verziert mit Drachenmotiven, beide alt rep., mit Erhaltungsmängeln, H 43 cm und D Schale 18 cm.

Katalog-Nr.: 461
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Teekanne China

Mitte 20. Jh., am Boden gemarkt, Weißporzellan in polychromer Emailbemalung, zylindrischer Korpus mit Darstellungen der acht Unsterblichen, Oberseite floral verziert, vollplastisch gearbeiteter Knauf in Form einer Rübe, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 462
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Teller China

1. Hälfte 20. Jh., Weißporzellan in polychromer Aufglasurbemalung, Spiegel verziert mit stilisierten Vogelmotiven in Landschaft, Fahne umlaufend ornamental dekoriert, Altersspuren, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 463
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller Imari

China, im 1920, ungemarkt, Weißporzellan in kobaltblauer Unterglasur sowie polychromer Aufglasurbemalung und reicher Goldstaffage, Spiegel mit Ikebana, die geschwungene Fahne mit üppigem Blütendekor, etwas berieben, restauriert, D 30 cm.

Katalog-Nr.: 464
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller Imari

China, 1. Hälfte 20. Jh., Weißporzellan in kobaltblauer Unterglasur sowie polychromer Aufglasurbemalung und reicher Goldstaffage, Spiegel mit Ikebana, geschweifte Fahne, umlaufend verziert mit Kartuschen, diese gefüllt mit Vogeldarstellung und Blütenbuketts, etwas berieben, D 33 cm.

Katalog-Nr.: 465
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Teller Imari

um 1920, ungemarkt, Weißporzellan in kobaltblauer Unter- und korallroter Aufglasurbemalung sowie Goldstaffage, im Spiegel gemaltes Ikebana, die gerippte Fahne verziert mit Ornamentik und Floralmotiven, brandfleckig, berieben, kurze Rissbildung, D 30 cm.

Katalog-Nr.: 466
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Vase mit Vogelmotiv

2. H. 20. Jh., am Boden Pinselmarke, Weißporzellan in polychromer Aufglasurbemalung, Balusterkorpus mit ausgestellter Mündung, umlaufend Vogeldarstellungen zwischen Rankenmotiven, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 467
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Zierteller

China, um 1920, ungemarkt, Weißporzellan in überaus reicher Emailbemalung und Goldstaffage, verziert mit figürlichen Darstellungen, Vogel, Insekten und Floralmotive sowie üppigen Ornamenten, einer gesprungen, die anderen mit leichten Erhaltungsmängeln, D 18 cm.

Katalog-Nr.: 468
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller China

um 1920, Boden mit Präge- und Pinselmarke, Weißporzellan in polychromer Emailbemalung mit Goldstaffage, Spiegel mit genrehafter Szene einer jungen Mutter mit ihren Kindern in Gartenlandschaft, Fahne umlaufend mit Floralmotiven, Vögeln und Schmetterlingen verziert, unfachmännisch restauriert, D 36,5 cm.

Katalog-Nr.: 469
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Snuffbottles

wohl 1. Hälfte 20. Jh., eine aus Horn geschnitzt, die anderen aus Weißporzellan in polychromer Aufglasurbemalung, diese gemarkt, Stopfen ergänzt, H max. 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 470
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Konvolut Asiatika

vorw. 1. Hälfte 20. Jh., dabei Teekanne China aus Weißporzellan in kobaltblauer Unterglasur, am Boden mit gestempelter Vertriebsmarke Offert per les grands magasins ou Louvre Paris, dazu sieben Teller mit untersch. Dekoren, vier Koppchen, fünf Teile eines Teeservices, Reisschale, Mörser und Suppenlöffel, zwei Vasen, eine Jadeschnitzerei in Form eines Singvogels auf pass. Holzsockel, ein Seidenschuh sowie zwei figürliche Stukkogüsse, untersch. Maße und Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 471
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Wandbilder

China, Anfang 20. Jh., hochrechteckige Tafeln aus braun lackiertem Tropenholz, partiell ornamental bzw. floral beschnitzt bzw. durchbrochen gearbeitet, mit jeweils zwei eingesetzten Porzellanbildplatten, diese signiert und in polychromer Aufglasurbemalung verziert, alle mit figürlichen Darstellungen im Interieur bzw. in Landschaft, Altersspuren, Maße je 92 x 16 cm.

Katalog-Nr.: 472
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbild China

um 1920, Weißporzellan partiell unglasiert bzw. in polychromer Aufglasurmalerei, seitlich mit Pinselmarke, zentrales Motiv eines Singvogels zwischen Floralmotiven, in schlichter Hartholzleiste gerahmt, Maße 22 x 27 cm.

Katalog-Nr.: 473
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte

um 1920, signiert und gemarkt, Weißporzellan in polychromer Emailbemalung, figürliche Szene eines bärtigen Mannes und eines Knaben in Landschaft bei der Betrachtung eines Blumenbuketts, in beschnitztem und durchbrochen gearbeitetem Tropenholzrahmen, Altersspuren, IM 50 x 25 cm.

Katalog-Nr.: 474
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...