Technik

...

Döbereiner Feuerzeug

wohl Braunschweig, Manufaktur Stobwasser, Evers oder Kraegelius nach 1835, Malerei vermutlich Karl Leitzen, Weißblech und Messing, Dekor in Öl-Lackmalerei, polygonal facettierte Plinthe, zylindrischer Korpus, die Front bemalt mit einer Szene nach dem Original von Ferdinand Theodor Hildebrand aus dem Shakespeare Drama Richard III., die die Ermordung der Kinder Edwards IV. zeigt, Gehäuse komplett ohne Mechanik, Altersspuren, innen starke Korrosionsspuren, H 22 cm. Quelle: Detlev Richter: Stobwasser – Lackkunst aus Braunschweig & Berlin, Band I, Prestel Verlag 2006, S. 276, Abb. 223, dort ident. Exemplar.

Katalog-Nr.: 170
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischfeuerzeug

um 1900, ungemarkt, zylindrischer Korpus aus Weißporzellan in polychromer Aufglasurbemalung mit Goldstaffage, Deckel mit eingelassener Zündvorrichtung, Innenleben und Katalysator fehlen, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 171
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Plattenspielgerät Symphonion

um 1890, Nussbaumwurzel furniert auf Eiche, hochrechteckiger Korpus mit eingestellten Halbsäulen und verglaster Front, innen mit Plattenspielwerk Symphonion mit Doppelkamm und Glockenspiel, seitlich mit Geldeinwurf für 5 Pfennig, Werk läuft, aber rep.bed., Gehäuse rest.bed., Maße 106 x 72 x 42 cm.

Katalog-Nr.: 172
Limit: 2800,00 €, Zuschlag: 2800,00 €

Mehr Informationen...

...

Plattenspieldose als Christbaumständer

um 1880, ungemarkt, aufwendig nussbaumfurniertes, geschweiftes Gehäuse mit ornamental verzierten Bronzebeschlägen, darunter Plattenspielwerk, welches beim Erklingen der Melodie zeitgleich den Baum in Rotation bringt, Stimmkamm mit drei Fehlstellen, ohne Kurbel und Christbaumhalter, Funktion nicht geprüft, mit einer Platte ”Ihr Kinderlein kommet”, Maße 35 x 45 x 25 cm.

Katalog-Nr.: 173
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Plattenspieldose Polyphon

um 1910, quadratisches Nussbaumgehäuse mit gedrechselten Zierteilen und im Deckel intarsiertem Blumenbukett, Deckelinnenseite verglast und mit possierlicher Lithografie verziert, Werk mit Doppelkamm gemarkt Polyphon, Werk läuft an, nicht ganz komplett und rest.bed., dazu 34 Platten mit Unterhaltungsmusik, Maße 30 x 53 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 174
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Plattenspieldose Polyphon

um 1890, prächtiges Gehäuse in Nussbaum und Nussbaumwurzel furniert, Deckel floral intarsiert, Deckelinnenseite mit possierlicher Lithographie, Werk num. 28252, Doppelstimmkamm mit Zinnfraß, Werk läuft, Gehäuse mit kleineren Furnierfehlstellen, Maße 33 x 65 x 54 cm, beigegeben 15 Platten.

Katalog-Nr.: 175
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Blechplatten Kalliope

um 1900, ca. 40 Stück, untersch. Erhaltungen, D 45 cm.

Katalog-Nr.: 176
Limit: 130,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Schelllackplatten

um 1930, ca. 165 Stück, tlw. im Album, darunter Imperial, Electrola, Isiphon, Amiga, Calliope, Polyphon, Audiphon etc., dabei Märsche, Unterhaltungs- und Tanzmusik, Klassik, Mundart etc., untersch. Maße und Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 177
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung Schelllackplatten

ca. 330 Stück, um 1930, dabei Odeon, Gramola, Grammophon, Eterna, Beka, etc., dabei Klassik, Unterhaltung, u.a., versch. Maße und Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 178
Limit: 260,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

21 Lochpapierrollen für Musikspielgerät

ca. 1915/1920, verschiedene Interpreten (dabei z.B. Liszt, Schubert), Militärmarsch, Broadway, Spiritual, etc., untersch. Erhaltungen, in orig. Etuis, L je ca. 30 cm.

Katalog-Nr.: 179
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reise-Grammophon Thorens

um 1930, auf Etikett gemarkt mit Zusatz Made in Switzerland, blau gefasstes Blechgehäuse, innen mit verchromtem Ausleger und Tonabnehmer, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 28 x 12 cm.

Katalog-Nr.: 180
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Leica

1. Hälfte 20. Jh, gemarkt Ernst Leitz Wetzlar, Modellnr. 130283, Objektiv kyrill. bezeichnet Industar sowie 1:3,5 f=50 mm, silbergefasstes Messinggehäuse mit Lederverkleidung, Alters- und Gebrauchsspuren, L 13,5 cm.

Katalog-Nr.: 181
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Roleiflex

um 1950, gemarkt Franke & Heidicke Germany, Modellnr. 2065881, zweiäugige Spiegelreflexkamera, Objektive gemarkt Heidosmat 1:2,8/60, bzw. Xenar 1:3,5/60, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, H 13 cm, im Lederetui, mit orig. Begleitheft.

Katalog-Nr.: 182
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 360,00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Rolleiflex

1930er Jahre, gemarkt Franke & Heidicke Braunschweig, Modellnr. 1713569, zweiäugige Spiegelreflexkamera, Objektive gemarkt Heidosmat 1:2,8/75, bzw. Xenar 1:3,5 f=75, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren, H 15 cm, im Lederetui.

Katalog-Nr.: 183
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Kamera Minox TLX

2. Hälfte 20. Jh., satiniertes Metallgehäuse, gemarkt, Angabe 1:3,5 f=15mm, funktionstüchtig, L 11 cm, mit Ledertasche im orig. Etui.

Katalog-Nr.: 184
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Kamera Nikon Nikomat EL

Spiegelreflexkamera mit Objektiv Nikkor 50 mm 1:1,4 sowie Teleobjektiv Vivitar Series 1 70–210 mm 1:35, funktionstüchtig, in gutem Zustand.

Katalog-Nr.: 185
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Kameraausrüstung Nikon

bestehend aus Nikon FE in Chrom sowie Nikon FE in Schwarz, Nikon Tele Series E 70-210, 1:4, Nikon Telekonverter und zwei Standardobjektive Nikkor sowie diverses Zubehör in Tragetasche, funktionstüchtig, normale Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 186
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Konvolut Fotoapparate

20 Stück, von 1930–1980, Rollfilm- und Spiegelreflexkameras, dabei Voigtländer Vitessa, Revue Auto-Reflex, Canon AE1, Balda, Exacta und Contax sowie zwei Objektive, Funktion nicht geprüft.

Katalog-Nr.: 187
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 390,00 €

Mehr Informationen...

...

Teleskop Revue

20. Jh., gemarkt Revue Astronomical Telescope sowie Angaben d = 60 mm und f = 910 mm, dreibeiniges, silberfarbenes Holzstativ mit Zwischenablage, verstellbares geschwärztes Eisengussgestell, mit Zubehör, H variabel.

Katalog-Nr.: 188
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernrohr mit Stativ

um 1900, ungemarkt, Messing, auf höhenverstellbarem Massivholzstativ, Optik rep.bed., Altersspuren, L Fernrohr 95 cm.

Katalog-Nr.: 189
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Teleskopfernrohr

Ende 19. Jh., ungemarkt, Monokular, Messing mit brauner Lederummantelung, L 21 cm.

Katalog-Nr.: 190
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Feldstecher Leitz

um 1960, gemarkt Leitz Wetzlar Trinovid 8 x 32, 150 m/1000 m, Modellnr. 675365, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederummantelung, im orig. Etui, L 11,5 cm.

Katalog-Nr.: 191
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Feldstecher Leitz

um 1960, gemarkt Leitz Wetzlar Trinovid 10 x 40, 122 m/1000 m, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, L 23 cm, im orig. Lederetui.

Katalog-Nr.: 192
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

um 1960, gemarkt Jenoptem 7 x 50 W, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, gute Erhaltung, im orig. Etui, L 17 cm.

Katalog-Nr.: 193
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

um 1970, gemarkt, geschwärztes Kunststoffgehäuse sowie Metallgusselemente, funktionstüchtig, mit Gebrauchsspuren, L 23 cm.

Katalog-Nr.: 194
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...