Steingut - Ton - Fayence

...

Drei Krüge

zwei Bierkrüge München Merkelbach & Wick/Grenzhausen, graues Steinzeug, cremefarbenes Feinsteinzeug, für die Firmen ”Pschorr Bräu” und ”Bürger Bräu”, dazu eine große Kanne, datiert 1887, graues Steinzeug salzglasiert, kobaltblau und bunt bemalt, alles mit Zinndeckeln, unbeschädigt, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 38 cm.

Katalog-Nr.: 3300
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Krug und Becher mit Zwergenmotiven

Ende 19. Jh., Krug ”V & B Mettlach”, Modellnummer 2184, Dekorstempel 1966 mit Schriftzug ”geschützt”, Feinsteinzeug, bedruckt und glasiert, Becher ungemarkt, dieser mit zusätzlicher Vergoldung, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 13 und 19 cm.

Katalog-Nr.: 3301
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Bierkrug 1891

Entwurf Christian Warth, signiert, Prägemarke ”V & B Mettlach”, Schriftzug ”Gegen Nachbildung geschützt”, Modellnummer 1832, cremefarbenes Feinsteinzeug, innen weiß glasiert, außen geritzt und matt bemalt, glasierte und vergoldete Ornamentbänder, Daumenrast als Zwerg, Trinkerszene mit Spruch: ”Ein Glas beim Freund ist gut gemeint”, Deckelwidmung ”Rathenow”, gute Erhaltung, H 21,5 cm.

Katalog-Nr.: 3302
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Keglerkrug ”Gut Holz”

”Kegelclub Rapid 16.09.1907 Hermann Hennig”, grüne Stempelmarke V & B Mettlach, Modellnummer 1909?, Dekorstempel ”1212 geschützt”, graues Feinsteinzeug farbig bedruckt, innen weiß glasiert, Gebrauchsspuren, Deckel gedellt, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 3303
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch paar Wappenkrüge

datiert 1890, grüne Stempelmarke bzw. Prägemarke V & B Mettlach, Modellnummer 1526, hellblaues Feinsteinzeug, innen weiß glasiert, bekröntes Spielkartenmotiv mit Kriegern in feiner Bemalung mit Emaille und Gold, unbeschädigt, H 11 cm.

Katalog-Nr.: 3304
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Krug ”Terra Sigillata”

um 1910, Dümler & Breiden/Höhr, ungemarkt, gestempelt ”T”, Modellnummer 1181, innen grün glasiert, die Wandung geritzt und farbig bemalt, Spruch: ”Gerste und Hopfen gibt gute Tropfen”, seitlich stilisierte Floralmotive mit Herzen, Deckel graviert: ”Die Pereath Brüder 1921 Wilhelm Krauter”, unbeschädigt, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 3305
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

...

Rheinländer Bartmannskrug

2.Hälfte 20. Jh., Boden gestempelt ”Original-Modell Eulerei Otto Blum Nr. 279 Western-Germany Salzglasur”, nach einem Vorbild von 1608, graues Steinzeug mit brauner Salzglasur, Zinndeckel, neuwertig, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 3306
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Wandteller mit Putten

wohl Sarreguemines, Ende 19. Jh., einer kaum sichtbar gestempelt 32 CL, Steingut mit ochsenblutfarbener Glasur, aufgeschraubte Blütenzweige mit Putten aus Metallguss, patiniert, vergoldet bzw. goldbronziert, kleine Fehlstellen am Stand, Metallteile partiell korrodiert, D je 33 cm.

Katalog-Nr.: 3307
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Jardiniere

um 1900, Faiencerie d'Onnaing, Prägemarke, Modellnummer 489, Steingut farbig glasiert und vergoldet, verziert mit Blüten und Blättern, zwei seitliche Henkel, Gebrauchsspuren, innen glasurunterlaufen, L 32 cm.

Katalog-Nr.: 3308
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Johann Maresch große Kanne

um 1900, Prägemarke, Modellnummer 1787, grauer Scherben, matt bemalt und vergoldet, schauseitig ein reliefiertes Mädchen mit Trauben, geschweifter Asthenkel, dieser und die Mündung mit Traubenranken verziert, am Stand ein geklebter Ausbruch und ein übermalter Oberflächenchip, kleinere Farbfehlstellen, H 64 cm.

Katalog-Nr.: 3309
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kamingarnitur mit Mohnblüten

um 1900, unleserlich gemarkt, Modellnummer 4013, die Vase mit weiterer Nummer 11213, Steingut farbig glasiert, ovale Jardiniere mit zwei Vasen, stark reliefierter Mohnblütendekor, geschweifte Ränder, Gebrauchs- und Altersspuren, eine Vase mit Chip an der Mündung, L 32 cm, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 3310
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Ludwig Wessel Bonn große Bodenvase

um 1900, Reliefmarke, Modellnummer 17, Majolika farbig glasiert, reich floral verziert, haarrissig und am Rand beschädigt, H 55 cm.

Katalog-Nr.: 3311
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Royal Doultonm zwei Vasen

um 1920, Dekorstempel ”Flambé”, Steingut rot und schwarz bemalt, Transparentglasur, Landschaftsdarstellungen mit Bauernhäusern, dazu eine kleine Steinzeugvase, gestempelt ”Patent”, Modellnummer 4192, reliefierter Blütendekor mit farbiger Glasur, H max. 18 cm.

Katalog-Nr.: 3312
Limit: 260,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Longwy zwölf Fischteller

um 1900, schwarze Stempelmarke, Schriftzug ”Made in France”, Modellnummer 1135, Steingut pastelltonig bemalt, als Plattfisch gestaltet, Gebrauchsspuren, vier an der Unterseite bestoßen, einer glasurunterlaufen, L je 28 cm.

Katalog-Nr.: 3313
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Wächtersbach jagdliches Speiseservice

Entwurf Bull 1910, Prägemarke, Modellnummer 4598, Steingut, pastelltonig glasiert, eine Deckelterrine mit Hirschköpfen, eine Sauciere mit Hasenkopf, eine Terrine mit Wildschweinköpfen, ohne Deckel, sowie zwölf Teller mit verschiedenen Tierreliefs, Gebrauchsspuren, mehrere Teile minimal bestoßen, Deckelterrine innen glasurunterlaufen, L diese 37 cm.

Katalog-Nr.: 3314
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Küchenuhr mit Delfter Motiven

wohl Wächtersbach, um 1920, Werk gemarkt Gustav Bössenroth/Berlin, Steingut kobaltblau und schwarz bedruckt, Segelboot und Windmühlen, stark craqueliert, Werk läuft an, D 23 cm.

Katalog-Nr.: 3315
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Colditz Figurenkanne Weihnachtsmann

wohl um 1920, brauner Stempel ”Steingutfabrik Colditz AG Abteilung Strehla”, Schriftzug ”Ges. geschützt”, Steingut farbig glasiert, die Glasur verlaufend und teilweise etwas blasig in rötlichen und cremefarbenen Tönen, normale Altersspuren, H 24,5 cm.

Katalog-Nr.: 3316
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Dänemark christlicher Wandleuchter

Andersen, Michael & Son/Ronne in Dänemark, 1950er Jahre, geprägte Fischmarke, geprägte Modellnummer 3829, Feinsteinzeug mit Craqueléglasur, Matt- und Lüsterglasur, Madonnendarstellung mit zwei Kerzentüllen, eine davon bestoßen, H 39 cm.

Katalog-Nr.: 3317
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschwisterpaar

wohl Böhmen, Ende 19. Jh., ungemarkt, unsigniert, cremefarbener Scherben, matt bemalt und vergoldet, sitzendes Mädchen mit Lesebuch, daneben ihr kleiner Bruder stehend, Farbverluste an der Hose und den Beinen des Jungen, sonst gute unbeschädigte Erhaltung, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 3318
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Goldscheider zwei Araberbüsten

um 1895–1899, eine signiert ”Langer”, Prägemarken Friedrich Goldscheider/Wien, Schriftzug Reproduction Reserveé, Modellnummer 924 und 925, Majolika geritzt, matt bemalt und vergoldet, minimal restauriert, H 24 cm.

Katalog-Nr.: 3319
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Goldscheider zwei Kinderfiguren

Entwurf Karl Sailer um 1950, Modellnummern 8836 und 8850, geritzte und geprägte Modellnummern, eine schwarze und eine blaue Stempelmarke, eine mit original Klebeetikett, Steingut farbig staffiert, musizierende Kinder mit Geige und Harmonika, gute Erhaltung, H 15 und 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 3320
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Historismusfigur

Böhmen 2. Hälfte 19. Jh., ungemarkt, geritzte Modellnr. 393, Majolika matt bemalt, Afrikanerbursche mit Korb, die Kleidung unregelmäßig strukturiert, kleiner Chip am Stand und an der Hutkrempe, H 64 cm.

Katalog-Nr.: 3321
Limit: 340,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Keramikskulptur Wels

um 1920, am Boden gepinselter Buchstabe D, Steingut farbig staffiert und farblos glasiert, Wels auf einer angedeuteten Welle, etwas Alterscraquelé, L 51 cm.

Katalog-Nr.: 3322
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Karlsruhe Dackelpaar

Entwurf Lilli Hummel-König 1942, Reliefmarke, Modellnummer 5338, roter Scherben mit weißgrauer Craqueléglasur, guter unbeschädigter Zustand, L 25 cm.

Katalog-Nr.: 3323
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler liegender Schäferhund

Entwurf Edmund Wagner 1929, blaue Kunstabteilungsmarke Darmstadt, Modellnummer 0764, Steingut farblos glasiert, naturalistische Ausformung, L 40 cm.

Katalog-Nr.: 3324
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine